TAUFEN
 
Tauftermin sind die Sonntagnachmittage in allen Kirchorten. Taufen innerhalb einer Heiligen Messe sind derzeit nicht möglich. Die Anzahl der Beteiligten ist entsprechend der Größe der Kirche beschränkt. Die Teilnehmer müssen auf einer Liste durch die Tauffamilie eingetragen werden. Aufgrund der Ansteckungsgefahr werden keine Taufen mit mehreren Kindern gefeiert. Die Anmeldung der Taufe geschieht über das Pfarrbüro.

GRUPPEN GREMIEN GEMEINSCHAFTEN
 
Zum Leben unserer Pfarrei gehört die Vielfalt von Gruppen zwischen Chören, Seniorenfrühstück und Treffs in verschiedenen Generationen. Das Pfarrbüro erstellt derzeit ein Hygienekonzept fur die Gemeindehäuser. Gruppen, die sich wieder in den Räumen der verschiedenen Kirchorte treffen wollen, werden gebeten, mit den pastoralen Mitarbeiter Kontakt aufzunehmen.

MESSINTENTIONEN
 
Aufgrund der unberechenbaren Pandemieentwicklung können Messintentionen nur bis zum 31. August 2020 bestellt werden. Eine bestellte Messintention reserviert dabei nicht Plätze im entsprechenden Gottesdienst.
Die Intentionen auf einen Sonntagsgottesdienst werden in der Heiligen Messe vollzogen, aber namentlich in den Fürbitten sowohl in der Messe als auch in der Wort-Gottes-Feier benannt.

SENIORENKONTAKTE - KRANKENKOMMUNION - KRANKENSALBUNG - STERBEFÄLLE
 
Kranken- und Geburtstagsbesuche, Gottesdienste in den Seniorenheimen finden derzeit nicht statt. Die Sterbesakramente mit Krankensalbung sind jederzeit in der Wohnung und in den Seniorenheimen moglich. Trauertelefon: 0151/59416621 oder Pfarrbüro.
Mit der Möglichkeit zur Feier von Heiligen Messen kann auch wieder ein Requiem für die Verstorbenen gehalten werden. Es gelten die derzeitigen Einschränkungen (Liste erstellen, Abstandsregel, keine Prozesslon). Der Verabschiedungsritus wird direkt am Grab vollzogen. Auf das Sterbegebet wird derzeit verzichtet.